Prüfungen

PRÜFUNGSÜBERSICHT

TERMINE DER ABSCHLUSSPRÜFUNGEN

  • Abschlussprüfung Hauptschule ´20
  • Abschlussprüfung Realschule ´20

Mehr INFORMATIONEN zu den NEUE PRÜFUNGSTERMINEN finden Sie hier.

Novellierte Abschlussprüfungen

Die Abschlussprüfungen an den Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen wurden novelliert.

Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg können im Jahr 2020 erstmals die neue Hauptschulabschlussprüfung ablegen. Ein Jahr später, im Schuljahr 2020/2021, folgt an allen Werkrealschulen die neue Werkrealschulabschlussprüfung sowie an allen Realschulen und Gemeinschaftsschulen die neue Realschulabschlussprüfung. Die neuen Abschlussprüfungen sind mit den Standards des neuen Bildungsplans abgestimmt.

Mehr Informationen erhalten Sie hier

Realschulabschlussprüfung

Diese Grafik gilt nur noch für die zehnten Klassen im Schuljahr 2019-2020.  Informationen über die neue Abschlussprüfung für die zehnten Klassen finden Sie hier.

Über die Gemeinschaftsschule zum Abitur

An der Gemeinschaftschule das Abitur erreichen? Möglich!

Mehr Information zur Schullaufbahn finden Sie hier.

"Eurokom" - Kommunikationsprüfung „Europäische Kommunikationsfähigkeit"

In dieser Kommunikationsprüfung sollen die Schülerinnen und Schüler ihre kommunikative Kompetenz situations-, anwendungs- und partnerbezogen nachweisen. Sie zeigen, dass sie in der Lage sind, persönliche Begegnungen sprachlich zu gestalten, auf Sprache zu reagieren, Inhalte weiterzugeben, Ergebnisse zu präsentieren, Sachverhalte und Standpunkte zu diskutieren. Die "Eurokomprüfung" in dieser Form findet im Herbst 2019 zum letzten Mal statt. Sie wird letztlich 2021 durch eine Kommunikationsprüfung ersetzt, die ca. 3 Wochen vor der schriftlichen Prüfung in Englisch stattfinden wird. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Info´s zur "Eurokom"

  • Die EuroKom-Prüfung zählt 50% der gesamten Abschlussprüfung in Englisch. 
  • Die anderen 50% zählt die schriftliche Prüfung (WET – Written English Test). 
  • Die EuroKom-Prüfung zählt nicht zum Halbjahreszeugnis
  • Unabhängig von der EuroKom kann nach der schriftlichen Prüfung noch eine zusätzliche mündliche Prüfung abgelegt werden. Dann zählt die EuroKom im Verhältnis noch immer 50%, die schriftliche Prüfung 25% und die zusätzliche mündliche Prüfung 25% des Prüfungsergebnisses. 
  • Die letztendliche Englischnote ergibt sich aus der Jahresleistung (4 Klassenarbeiten, mündliche Noten, Vokabeltestnoten, etc.), welche 50% zählt und der gesamten Prüfungsleistung, welche ebenfalls 50% zählt.

FÜK - Fächerübergreifende Kompetenzprüfung

Information: Die Schüler geben zwei Themenbereiche zur Auswahl an. Die Themen müssen jeweils aus unterschiedlichen Fächern/Fächerverbünden stammen. Wenn also das erste Thema Geschichte und EWG betrifft, dürfen diese beiden Fächer im zweiten Themenvorschlag nicht enthalten sein! Es finden sich mindestens drei Schüler/innen in einer Gruppe zusammen.

Fachinterne Überprüfung

Die  fachinterne Überprüfung  wird laut Notenbildungsverordnung in der Realschule in den Wahlpflichtfächern und im Fächerverbund Naturwissenschaftliches Arbeiten in Klasse 10 durchgeführt. Schülerinnen und Schüler erstellen im Unterricht neben der Jahresleistung eine gesonderte Arbeit, die kein Bestandteil der Abschlussprüfung ist. Diese Prüfungsform findet 2020 zum letzten Mal statt.

  • Ziel dieser Überprüfung ist die selbstständige Erarbeitung einer fachspezifischen Thematik.
  • Im Zentrum steht eine fachspezifische Arbeit, die von den Schülerinnen und Schülern einzeln oder im Team dokumentiert, präsentiert und reflektiert wird. Die Arbeit findet während der stundenplanmäßigen Unterrichtszeit statt und wird in das Unterrichtsgeschehen integriert.
  • Schüler und Eltern erhalten eine Information über Bewertungskriterien, Notengebung und mögliche Zeitfenster.
  • Die fachinterne Überprüfung erfolgt ohne Beteiligung von Zweitprüfern und wird in den Fachunterricht integriert. Die gewählten Themen müssen einen Bezug zu den Bildungsstandards Klasse 10 haben. Der Prozess und das Ergebnis der Arbeit fließen in die Bewertung ein.
  • Die fachinterne Überprüfung zählt ein Drittel der Jahresleistung, die übrigen im Fach erbrachten Leistungen zwei Drittel.