AGs und Projekte

Sport, Kreativität und musische Interessen können unsere Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichts kennenlernen und pflegen. Als Schule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt werden den Schülerinnen und Schülern unterschiedlichste Sportmöglichkeiten und -kooperationen angeboten. Weitere Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten sind das Troubadourprojekt, die Musikschule, die Kooperation mit der Theaterakademie und das Rucksackprojekt. 

Trommelgruppe

Die Trommler der Altenburg-Gemeinschaftsschule wurden im Mai 2016 gegründet und haben in nur einem Jahr eine enorme musikalische Entwicklung durchlaufen. Sie sind zu einer festen Größe der Altenburg-Gemeinschaftsschule gereift.

Die Kinder bringen ihre rhythmischen Ideen mit, setzen Akzente. So entstehen rhythmische Geschichten, die den Zuhörer in eine Welt des Erlebens hinein geleiten. Bei zahlreichen Veranstaltungen wie der 100-Jahr-Feier der Altenburg-Gemeinschaftsschule, dem Spatenstich im Stuttgarter Hallschlag, dem Stuttgarter Musikmarkt in der Liederhalle und diversen anderen Auftritten haben sie für Begeisterung und Gänsehaut gesorgt. Das musikalische Repertoire umfasst Rhythmen unterschiedlichster Stilrichtungen und besteht komplett aus Eigenkompositionen.


Sport

Als Schule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, dass unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur im Kopf beweglich sind. Daher bieten wir ihnen viele Möglichkeiten, sich auszutoben. Wir haben ein dichtes Netzwerk mit außerschulischen Kooperationspartnern, die eine qualifizierte, sportorientierte Kernzeit und Nachmittagsbetreuung garantieren, wie z.B. der Turnerbund Cannstatt und Sportkreis Stuttgart. 

Zudem findet alle zwei Jahre im Rahmen unseres Schulfestes die „Tandem-Olympiade“ statt, bei der die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern im Tandem einen Parcours absolvieren. 



Musikschule

Um unseren Schülerinnen und Schülern ein erweitertes musikalisches Angebot zu bieten, kooperiert die Altenburgschule mit der Musikschule. In einer engen Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Musikpädagogen werden Unterrichtsinhalte im Bereich Musik umgesetzt. So gelingt es uns, das Fach Musik im Rahmen der Fächerverbünde kontinuierlich weiterzuentwickeln und den Schülerinnen und Schülern den Spaß am Musizieren zu vermitteln.


Rucksackprojekt

Unsere Schule legt Wert darauf, nicht nur die Schülerinnen und Schüler in das Schulleben miteinzubeziehen, sondern auch den Eltern die Möglichkeit zu geben, Teil der Altenburg-Gemeinschaft zu werden. Deshalb haben wir das Rucksackprojekt ins Leben gerufen, bei dem uns das Elternseminar der Stadt Stuttgart unterstützend zur Seite steht. Die Eltern oder ein Elternteil der Schülerinnen und Schüler können bei regelmäßigen Treffen in und außerhalb der Schule mit unseren pädagogischen Assistenten und Mitarbeiter des Elternseminars die Schulgemeinschaft besser kennenlernen und dort Zeit verbringen, wo sonst ihre Kinder täglich lernen und Spaß haben.